Verbundenes Atmen

Verbundenes Atmen

Atemtherapie

Verbundenes Atmen zielt einerseits darauf ab, das psychische Wohlbefinden durch Atemtherapie zu verbessern, sowie das Bewusstsein zu erweitern. Der Atem kann nicht nur seelische Konflikte auflösen, es sind auch persönlichkeits-erweiternde, transpersonale Erfahrungen belegt. 

Wir nutzen die Kraft des Atems, um tiefliegende psychische Themen spürbar zu machen und diese in das Bewusstsein zu bringen. Sind sie erst einmal ins Bewusstsein gebracht, wird solchen Themen der Spannungsgehalt genommen, was bewirkt, dass sie im Leben nicht mehr unerwünscht oder störend auftreten. 

Andererseits kann auch die körperliche Gesundheit durch Atemtherapie verbessert werden. Atemarbeit zielt auf die Wiederherstellung der funktionalen Atmung ab; sie ordnet, regeneriert und setzt Selbstheilungskräfte frei. Stoffwechsel und Durchblutung verbessern sich. Das Immunsystem wird gekräftigt. Stress kann durch den geführten Atem gelöst werden. Als positive Folge davon wird die Ausschüttung von schädlichen Stresshormonen reduziert. 

Atemtherapie

Verbundenes Atmen zielt einerseits darauf ab, das psychische Wohlbefinden durch Atemtherapie zu verbessern, sowie das Bewusstsein zu erweitern. Der Atem kann nicht nur seelische Konflikte auflösen, es sind auch persönlichkeits-erweiternde, transpersonale Erfahrungen belegt.

Wir nutzen die Kraft des Atems, um tiefliegende psychische Themen spürbar zu machen und diese in das Bewusstsein zu bringen. Sind sie erst einmal in das Bewusstsein gebracht, wird solchen Themen der Spannungsgehalt genommen, was bewirkt, dass sie im Leben nicht mehr unerwünscht auftreten.

Andererseits kann auch die körperliche Gesundheit durch Atemtherapie verbessert werden. Atemarbeit zielt auf die Wiederherstellung der funktionalen Atmung ab; sie ordnet, regeneriert und setzt Selbstheilungskräfte frei. Stoffwechsel und Durchblutung verbessern sich. Das Immunsystem wird gekräftigt. Stress kann durch den geführten Atem gelöst werden. Als positive Folge davon wird die Ausschüttung von schädlichen Stresshormonen reduziert.

Jede seelische Veränderung oder geistige Wandlung wird durch den Atem getragen. Wenn der Mensch seinen eigenen funktionalen Atemrhythmus wiedergefunden und eingelebt hat, gesundet die Seele.

Die integrative Methode orientiert sich an dem Atemideal, welches einem gesunden, zufriedenen Baby zu eigen ist.

Für wen ist verbundenes Atmen geeignet?

– für Partner, die ihre Beziehung beleben wollen

– für alle, die Entspannung und inneren Frieden suchen

– für Menschen, die in einer schwierigen Situation stecken

– für alle, die mehr Bewusstheit und Klarheit in ihrem Leben anstreben

– für Menschen, die mehr Freude und Energie in ihr Leben bringen möchten

Für wen ist verbundenes Atmen geeignet?

– für jeden, der merkt, dass er flach atmet und der mehr Freude und Energie in sein Leben bringen möchte.

– für Menschen, die in einer schwierigen Situation stecken und daher professionelle und einfühlsame Unterstützung brauchen.

– für alle, die Persönlichkeitsentwicklung und immer mehr Bewusstheit und Klarheit in ihrem Leben anstreben.

– für Personen, die ihr Selbstwertgefühl verbessern möchten.

– für Partner, die ihre Beziehung beleben wollen, um wirkliche Nähe zu erfahren und sich gleichzeitig abgrenzen zu können.

– für Menschen, die unverarbeitete Gefühle, wie Trauer, Wut oder Verletzungen in einem geschützten Rahmen integrieren möchten.

– für jeden, der Entspannung und inneren Frieden sucht.

– um einfach mal wieder tief durchzuatmen und alle Belastungen und Einengungen hinter sich zu lassen.

Atemübungen  “selber machen”

Wir können uns durch gezielte Atemübungen selbst dabei helfen, die Atmung zu befreien sodass sie besser und runder fliessen kann. Dadurch fühlen wir uns dann lockerer, freier und energetisierter. Ausserdem unterstützen Atemübungen dabei,  den Moment wahrzunehmen.

Im Laufe der Behandlung werde ich Ihnen Atemübungen zeigen, die speziell auf Ihr Atemmuster zugeschnitten sind. Damit sind Sie dann auch nach Abschluss der Atemtherapie in der Lage, sich  in erforderlichen Situationen selbst zu helfen.

Atemübungen  “selber machen”

Wir können uns durch gezielte Atemübungen selbst dabei helfen, die Atmung zu befreien sodass sie besser und runder fliessen kann. Dadurch fühlen wir uns dann lockerer, freier und energetisierter. Ausserdem unterstützen Atemübungen dabei,  den Moment wahrzunehmen.

Im Laufe der Behandlung werde ich Ihnen Atemübungen zeigen, die speziell auf Ihr Atemmuster zugeschnitten sind. Damit sind Sie dann auch nach Abschluss der Atemtherapie in der Lage, sich  in erforderlichen Situationen selbst zu helfen.